Pflegestelle in PLZ 819**

                     Suki

Rasse: Mischling

Alter: *01.01.2013

Geschlecht: Weiblich

Schulterhöhe: *   cm

Kann zu Katzen vermittelt werden:

 

Suki... unser Tüpfeltier
Jagdhunde…
die Verlierer im System.
Auch Suki ist langläufig ein spanischer „Jagdhund“, wobei der Pachón Navarro „Old Spanish Pointer“ tatsächlich jedoch zu den Vorstehhunden gehört, was unserer Suki nun aber auch nicht weiterhilft.
Geboren um zu funktionieren, ohne Wert, mit ungewisser Zukunft.
Ganze 8 Jahre (geb 01/13) war Suki bei ihrem Besitzer, hat ihren Job sicher gut erledigt sowie in der Zeit Unmengen von Welpen das Leben geschenkt und sie versorgt, nun ist sie „zu alt zum Jagen“, zu alt für Welpen und wurde abgeschoben.
Suki wurde GsD nicht in eine Perrera gesteckt, sie wurde an eine andere Familie weitergegeben, was ja erst mal keine schlechte Idee ist.
Aber Suki hatte nicht das Glück in eine tolle Familie zu kommen, die sich um sie kümmert, Suki kam vom Regen in die Traufe und so ist Laysa losgedüst und hat das kleine Frollein kurzerhand eingepackt und mitgenommen.
Nun hockt das 53cm-SH-Häufchen Elend bei uns im Zwinger und man sieht ihr an, dass sie einfach viel Liebe und Pflege braucht um wieder ein hübsches glänzendes Frollein zu werden.
Jetzt… 8 Jahre ist noch kein Alter und wir suchen DIE Familie, die eine nette, eher ruhige, liebenswerte Hündin zu schätzen weiß und die sich auf den ersten Blick in das Mädel mit der netten wunderfitzigen Nase und den großen Patschefüßen verguckt.
Wer also verliebt sich in unsere Suki und verhilft ihr zu neuem Glanz?
Einkaufen mit Nothunde-Bonus!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Nothunde La Mancha e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.