Heidel

Rasse: Podenco

Alter: *01.01.2015

Geschlecht: Weiblich

Schulterhöhe:*52 cm

Kann zu Katzen vermittelt werden: Nein

 

Heidel... das nette Mädel mit dem etwas verträumten Blick kommt mit einem ganz unscheinbaren Namen daher, doch der Schein trügt. Hinter der Fassade steckt ein wacher Kopf, dem so schnell nichts entgeht. Heidel findet Menschen wunderbar, freut sich ein Loch in den Bauch, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt und läuft auch ganz anständig an der Leine, wobei auch sie podencotypisch wunderbare Bocksprünge vollbringt, wenn irgendwo eine Maus durchs Gras huscht oder sie meint einen Hasen zu erblicken. Heidel kommt mit Artgenossen sehr gut aus und fordert auch gerne mal zum gemeinsamen Toben auf, wenn sie auf einen Gleichgesinnten trifft. Die kleine Fusseltrulla ist ein eher ruhiger Hund, der sich mit Mäuselöchern durchaus alleine zu beschäftigen weiß und da auch, podencotypisch, durchaus beachtliche Gruben buddeln kann, wenn man sie denn lässt. Wer also im Garten ein paar Büsche und Bäume pflanzen möchte... die Rauhaarpodenca wäre sicher mit Feuereifer dabei. Aber wie bei allen tollen Hunden, hat auch Heidel eine Achillesferse... die hübsche Blondine hat Katzen zum Fressen gern und sucht deshalb einen katzenfreien Haushalt, jedoch sehr gerne mit weiteren Hunden. Also... auf welchem Sofa ist noch ein kleiner Platz für eine liebenswerte kniehohe Pödeline, mit der man wunderbar durch die Natur stromern kann?

Einkaufen mit Nothunde-Bonus!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Nothunde La Mancha e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.