Araya

Rasse: Galgo Espanol

Alter: *24.11.2017

Geschlecht: Weiblich

Schulterhöhe: *

Kann zu Katzen vermittelt werden: Test ausstehend

 

 

Araya… das erste Opfer des spanischen Endes der Jagdsaison hat sich bei uns eingefunden. Araya wurde von ihrem Besitzer abgegeben, er kann sie nicht mehr brauchen. So traurig es ist, vielleicht ist es ihr Glück. Das noch junge Galgomädchen wurde mit einer Kette um den Hals übergeben, die blutende Wunden verursacht hat, war sehr ängstlich und von der ganzen Situation komplett überfordert, am Liebsten hätte sie sich unsichtbar gemacht. Ein paar Tage Ruhe in der Perrera, die Zuwendung unserer Animaleas und siehe da, die Hübsche zeigt sich als eine verspielte Maus, die ihre nette Rüsselnase neugierig überall drin hat und Menschen doch ganz gut findet… liebevolle Hände und Leckerchen machen es möglich. Im Rudel wird Araya mit ihrer ruhigen Art gut aufgenommen und nun brauchts nur noch eine tolle neue Familie für die Reise ins Glück.

Einkaufen mit Nothunde-Bonus!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Nothunde La Mancha e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.