Maggie

Patin:  Angelique G.

 

Auch unsere Maggie ist ein American Stafford Mix und voller Tatendrang. Sie ist unser absoluter Pechvogel denn sie hatte bereits das Glück, in Spanien von einer jungen Familie adoptiert zu werden. Dort fühlte sie sich pudelwohl und genoss das Leben in ihrer eigenen Familie in vollen Zügen. Leider fand ihr Leben dort ein abruptes Ende: Sie verstand sich nicht mit dem Hund der Hundebetreuung in welche sie tagsüber musste und es konnte keine andere Lösung für sie gefunden werden. Man gab sie zurück in die Perrera !

Für jeden Hund natürlich der absolute Super-Gau. Man merkte Maggie ihre Trauer regelrecht an und sie war monatelang mehr als deprimiert.

Die Hündin ist absolut menschenbezogen und freut sich immer riesig, wenn ihr endlich jemand die verdiente Aufmerksamkeit schenkt die sie so dringend benötigt. Wird ihr Zwinger geöffnet umklammert sie ihren Mensch erst einmal feste und möchte am liebsten gar nicht mehr los lassen- unser spanisches Team hatte schon einige blaue Flecken von dem kleinen Terror Keks.

Geht man mit ihr spazieren zeigt sie großes Interesse an ihrer Umgebung und den tollen Sachen die es da zu erschnüffeln gibt. Auch jadgtrieb ist definitiv vorhanden. Mit anderen Hunden ist sie nur bedingt verträgtlich- ihr bester Freund ist unser Pitbull Dario. Werden sie zusammen in den Freilauf gelassen wird gerannt und gespielt ohne Ende und sie ist enfach nur glücklich.

 

Eine Adoption nach Deutschland ist rassebedingt ausgeschlossen.

Auch in Spanien hat ein solcher Hund wenig Chance.

Hilfe du ihr und werde ihr Pate !!!

 

 

 

Einkaufen mit Nothunde-Bonus!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TSV Nothunde La Mancha e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.